Die Kar- und Ostertage

Der Palmsonntag eröffnet die Heilige Woche. Mit der Eucharistiefeier am Abend des Gründonnerstags tritt die Kirche in die Mitte des liturgischen Jahresgeschehens ein: in die Feier des Triduums des Leidens, Sterbens und der Auferstehung des Herrn. Sie hat ihren Höhepunkt in der Ostervigil.

Am Gründonnerstag (2. April) gedenken wir des letzten Abendmahles Jesu am Vorabend seines Leidens und Todes am Kreuz.

Am Karfreitag (3. April) gedenken wir des Kreuzestodes Jesu Christi in Erwartung auf Ostern, seiner Auferstehung.

Mit dem neuen Licht der Osternacht (4. April) feiern wir die Auferstehung unseres Herrn.    


Bilder zum Beitrag


Datei(en) zum Beitrag:

Suche

Kalender

«  

Mai

  »
M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
Add to calendar

Pilgerwege - 3KLANG

kachelmannwetter.com