Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Karnevalsclub Kallenhardt (KCK)

Man schrieb das denkwürdige Jahr 1983, als die „Kannenböcke“ wieder einmal den Rüthener Rosenmontagszug als Dallas-Familie auf einem von Franz Padberg gestalteten Wagen bereicherte. Der überwältigende Erfolg dieser närrischen Aktion ließ Ditmar Kruse und Franz Padberg die Pläne für einen eigenen Karnevals-Club in Kallenhardt reifen. Im Herbst kamen die Stammtischmitglieder und der Kegelclub „Das volle olle tolle Dutzend“ in dieser Angelegenheit zusammen. In fröhlicher Runde legte man den Grundstein für den einzigartigen Kallenhardter Karnevals-Club, der -wie sollte es anders sein- am 11.11.1983 von damals 15 Mitgliedern aus der Taufe gehoben wurde.

 

Vorsitz: Bertram Dohle
59602 Rüthen-Kallenhardt

Zurück zum Anfang